Urlaub in Sankt Englmar Bayerischer Wald

Mauth-Finsterau

Ferienhaus Mauth-Finsterau

Ferienhäuser Maurer
in Mauth-Finsterau Bayerischer Wald

Ferienhaus in Mauth-Finsterau in Bayern

Urlaub in Finsterau In unseren Ferienhäusern in Finsterau können Sie einen preiswerten Urlaub im Bayerischen Wald verbringen. Hier haben Sie die zu jeder Jahreszeit wundervolle Natur des Bayerischen Wald direkt vor der Tür. Die ruhige Lage der Feriehäuser ermöglicht Ihnen eine rundum Erholung. Im Winter haben Sie von den Ferienhäusern aus 200 m bis zur nächsten Langlaufloipe.

« zurück

Mauth-Finsterau in Bayern


Urlaub in Mauth-Finsterau

Mauth-Finsterau am Nationalpark Bayerischer Wald

Die Gemeinde Mauth-Finsterau in der Region Donau-Wald im Bayerischen Wald liegt unmittelbar am Rand des Nationalpark Bayerischer Wald. Der Ortsteil Finsterau, bereits 1.000 Meter hoch gelegen, zählt zu den abgelegensten Dörfern im Bayerischen Wald und besitzt auf 1.130 Meter Höhe einen Grenzübergang nach Bucina in Tschechien für Fußgänger und Radfahrer. Busse des Nationalparks fahren bis zum Grenzübergang. Mauth selbst liegt 10 km nördlich von Freyung, 20 km nordöstlich von Grafenau und rund 44 km von Passau entfernt.

Wandern in Finsterau

Wandern in Finsterau. Das Ferienhaus Finsterau ist ein idealer Ausgangspunkt zum Wandern im Bayerischen Wald und für einen Besuch im Nationalpark Bayerischer Wald und im Nationalpark Böhmerwald (Sumava) mit dem ausgezeichneten, großen Wegenetz für Wanderer und Radwanderer. Ein attraktiver Mix aus Rund-, Längs- und Themenwanderwegen - Wandern in Finsterau - Erholung für Körper und Seele in gesunder Höhenlage (1.010 m). Oder wandern Sie lieber auf den aussichtsreichen Gipfel des Lusens und genießen einen unvergleichlichen Ausblick. Mauth liegt nahe der bekannten Glasstraße. Die Glashütten stellen hochwertiges Gebrauchskristall her. Man kann selber Glas blasen und einzigartige Souveniers mit nach Hause nehmen. Die große Attraktion zu jeder Jahreszeit ist das Freilichtmuseum Finsterau. Lebendig wird das Museum bei Musikantentreffen, Brauchtumsvorführungen, Kochkursen und Kirchweih. Unter freiem Himmel entfaltet sich ein begehbares Stück vergangener Wirklichkeit, und das alles können Sie von vom Ferienhaus Finsterau-Mauth im Bayerischen Wald aus erreichen.

Freizeitmöglichkeiten in Mauth-Finsterau

  • Grenzüberschreitendes Waldgeschichtliches Wandergebiet
  • Sonnenaufgangswanderungen
  • Kräuterwanderungen
  • 70 km Radwanderwege
  • Skiroller- / Inlineskatingstrecke (2,5 km lange asphaltierte Strecke in Finsterau mit drei verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden)
  • Badesee (Badesee Mauth - Im Reschbachtal in Mauth gelegen mit Kinderspielplatz, großer Liegewiese, Bolzplatz und Beach-Volleyball-Anlage)
  • Freizeit-Volleyball-Anlage
  • Asphaltstockbahnen (4 Asphaltstockbahnen am Badesee)
  • Angelmöglichkeit (im Badesee Mauth)
  • Grillplätze (beim Parkplatz Sandriegel im Reschbachtal, in Mauth beim Badesee, in Finsterau am Filzweg - beim Ski- und Sportzentrum)
  • Kinderspielplätze (Waldspielgelände mit Naturerlebnispfad - der Parkplatz zum Waldspielgelände ist am Ortsrand von Spiegelau zu finden; Der Rundweg "Tagpfauenauge" ist mit Kinderwägen und Rollstühlen befahrbar und führt in ca. einer Stunde durch das Waldspielgelände.) Kinderspielplätze sowie Kinderbetreuung (Kinderbetreuung kann zu vorgegebenen Zeiten gebucht werden. Näheres erfahren Sie beim Tourist-Info Ferienland Nationalpark Bayerischer Wald, Tel: 0 85 51 / 5 71 14)

Museum Bayerischer Wald

Freilichtmuseum Finsterau

Museum Bayerischer Wald - Das Freilichtmuseum Finsterau beherbergt Bauernhäuser, vollständige Höfe, eine Dorfschmiede und ein Straßenwirtshaus aus dem ganzen Bayerischen Wald Der Alltag der Bauern und Tagwerker im Bayerischen Wald war mühsam. Diese Menschen haben einen blühenden Rosenstock, ein bunt gewebtes Tuch, einen bemalten Schrank mit ganz anderen Augen gesehen. Im Freilichtmuseum Finsterau werden die alltäglichen Dinge vom Werkzeug bis zum gewebten Tuch in ihren ursprünglichen Zusammenhang gestellt.

Langlaufzentrum Mauth-Finsterau

Langlaufzentrum Mauth-Finsterau. Mauth hat mit der "Dreikönigsloipe" ein wahres Aushängeschild zu bieten. Durch das romantische Reschbachtal schlängeln sich drei klassische Loipen und 5 km Skating. Immer wieder ist Finsterau Austragungsort von überregionalen und nationalen Wettkämpfen. Aber auch der "normale" Hobby- und Freizeitskiwanderer kommt hier auf seine Kosten. Neben dem klassischen Langlaufangebot kann der sportlich ambitionierte Langläufer auch eine FIS-geprüfte Strecke mit 5 km (skating und klassisch) testen. Zudem gibt es Anschluss zu den grenzüberschreitenden Loipen nach Buchwald (CZ). Das Angebot in der Wintersportregion wird mit der "Sonnenloipe" abgerundet. Diese Strecke macht ihrem Namen alle Ehre, denn malerisch an einem Südhang gelegen, umkreist man die Ortschaft Annathal.